kostenlose Fachberatung unter +49 (0) 651 - 43 60 215



ECOBETON (Beton Cire) Design-Spachtelmasse

Unser Preis: 24,95 €

Grundpreis: 24,95 € pro kg


inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand (Gruppe 1 DE kostenlos)
ArtikelNr.: 1398
Wird geladen ...
auf Lager:
Menge
(kg) :
+
-

Beton Cire von ECOBETON ist unsere ökologische und edlere Variante der beliebten Beton Oberfläche bzw. Beton Cire. Erstellen Sie Beton Strukturen mit einem Material das umweltfreundlich, sicher und ohne Giftstoffe funktioniert. Das gebrauchsfertige Material wird nur mit Wasser angemischt und ist ab 1 mm Stärke anwendbar. Je nach Mischungsverhältnis (2. und 3. Schicht) kann eine ruhige oder eine struktuiertere Fläche erzeugt werden. Das Material ist für Wand, Boden oder auch Möbel geeignet.

Ercole 1. Schicht

Ercole® ist eine Polymer-Portlandzement-Beschichtung (PCC), gebrauchsfertig und entwickelt worden, um es sehr dünnschichtig bei Beton, Asphalt, Steinpflaster, Holz und anderen Oberflächen einzusetzen. Es ist ein spezielles und sehr vielfältiges Produkt für nahezu jeden Einsatz von Instandsetzung bis Rekonstruktion. Ercole® kann auch im Designbereich eingesetzt werden, zum Beispiel bei dem Wunsch nach Industrielook. Ercole® an beschädigtem oder karbonatisiertem Beton eingesetzt, erspart oft den Abriss. Es ist ein 1- komponentiges, fertiggemischtes Copolymer, ausgelegt um sowohl beschädigten als auch schlechten Beton bzw. Mauerwerk zu reparieren.

Microbond für 2. und 3. Schicht

MicroBond® ist ein einkomponentiges, zementäres Fertigprodukt, das nur mit Wasser gemischt, eine glatte und gleichmäßige Oberfläche erzeugt. Es ist auf Oberflächen im Innenbereich einsetzbar und kann mit passenden Farben kombiniert werden. MicroBond® ist das perfekte Produkt zur dekorativen Betonprägung und zur Erstellung einer glatten und gleichmäßige Oberfläche. MicroBond® kann auf horizontalen und auf Vertikalen Flächen wie Fußböden, Wänden, Decken oder in Teilbereichen zum Ausgleich von Strukturen aufgebracht werden.Das Material wird mit 160 - 240 ml pro kg Wasser gemischt. Mit dem Mischungsverhältnis wird das Endergebnis gesteuert. Ist eine ruhigere Fläche gewünscht, wird das Material sehr dünn angerührt ab 220 ml pro kg. Soll die Fläche strukturierter sein, so wird der Wasseranteil veríngert ab 160 ml.

Verarbeitung von Ercole

Diese dünnschichtige zementöse Beschichtung benötigt beim Auftragen milde Temperaturen und - wenn möglich - gleichmäßige Wärme (Sonne) um die Reaktion und damit die Erhärtung optimal zu erreichen. Das Produkt darf nur aufgebracht werden, wenn die Oberflächentemperatur über 5° C und die Lufttemperatur über 10 °C beträgt. Auf keinen Fall bei Temperaturen über 40 ° C verarbeiten und aufbringen. Nicht während Regen applizieren oder wenn innerhalb der nächsten 24 Stunden Regen prognostiziert wurde.

Ercole® wird mittels Gummilippe, dem Squeegee (Spezialwerkzeug bei Ecobeton erhältlich), verschiedenen Spachteln und Kellen, oder ähnlichen Werkzeugen aufgetragen.

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muß solide und intakt sowie absolut sauber und frei von Öl- und Fettrückständen sein. Entfernen Sie alte Beschichtungen und Versiegelungen um die bestmöglichen Haftzugfestigkeiten zu erreichen. Reparieren Sie Risse. Es wird als Untergrundbehandlung vorab empfohlen EverCrete® Pavishield oder EverCrete® Vetrofluid einzusetzen.

Mischen

Ercole® ist ein Fertigprodukt und muss nur mit Wasser gemischt (3-4 Liter für eine trockene Mixtur, 4 - 6 Liter für eine fließfähige Mixtur) und mit einem Rühraufsatz im Eimer gut gerührt werden, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Keine Luftblasen beim Rühren erzeugen. Die fließfähige Variante ist die gängigste Verarbeitung und wir mit einer Stärke von 1-3 mm aufgebracht. Vertikale Flächen und Überkopfverwendung erfordern für ein plastisches Ausbreitmaß eine trockenere Masse mit weniger Wasser. Für Reparaturarbeiten mit mehr als 3 mm Stärke müssen Sand oder Zuschlagstoffe, bis zu 1/3 der fertigen Ercole® Mixtur beigemischt werden. Nach dem Mischen 5 Minuten warten und erneut umrühren, bevor das Produkt verarbeitet wird. Ercole® ist in grau oder weiß erhältlich. Es können aber auch andere Farben erzeugt werden indem man Ecobeton Zementfarben einmischt.

Auftragen

Die zu behandelnde Fläche muss angefeuchtet sein. Bei dünnen Schichten verwenden Sie die fließfähige Mixtur und verteilen diese mit einer Gummilippe (am besten mit dem ECOBETON Squeegee). Hier sollten mindestens zwei Lagen angewendet werden. Jede aufgebrachte Lage muß trocken sein, bevor eine weitere Lage aufgebracht wird. Feuchten Sie vor dem Aufbringen einer weiteren Lage die Vorherige an. Die fließfähige Variante kann zwischen den Beschichtungen und der Finalen geschliffen werden. Benutzen Sie hierzu eine Eintellerschleifmaschine. Die letzte Lage sollte gleichmäßig in Farbe und Textur aufgebracht werden. Bei Verwendung von Farbe und mehr als einem Eimer, mischen Sie dazu die Eimer untereinander.

Boden/Oberflächenschutz

Wir empfehlen zum Schutz des Bodens eines unserer Ecobeton Produkte (z.B. Gi.Gi. Sealer) gegen Wasser, Öl und Fette einzupflegen.

Verbrauch

Die Ergiebigkeit variiert. Hier ist ein Beispiel aufgeführt. Der reelle Verbrauch ist vom Zustand des Untergrundes und dessen Porosität abhängig. Ergiebigkeit (ca. 1,5 kg / m²)

Aushärtung

Bei normaler Luftfeuchtigkeit und Temperatur ist Fußgängerverkehr nach 72 Stunden möglich. Die komplette Trocknung dauert 28 Tage. Lagerung 6 Monate, wenn trocken gelagert

Verarbeitung von Microbond

Bringen Sie ERCOLE® als Untergrundvorbereitung vor MicroBond® auf. Alle egalisierenden Maßnahmen, strukturelle Reparaturen und Rissverfüllungen sollten beendet sein. Die Fläche muß vor der Applikation mit MicroBond® mit frischem, sauberem Wasser befeuchtet werden. Vor dem Auftragen von Microbond® muß ERCOLE® vollkommen trocken sein. Microbond kann mittels eines Squeegee (über Ecobeton zu erhalten) oder mit Glättkellen in mehreren Schichten aufgetragen werden bis die gewünschte Oberfläche erreicht ist. Nachdem MicroBond® getrocknet ist, kann die Oberfläche mit einer staub absaugenden Schleifmaschine oder Poliermaschine geschliffen werden, um eine glatte und gleichmäßige Oberfläche zu erzielen.Um ein gespachteltes Oberflächenbild zu erzeugen, mischen Sie Microbond® mit weniger Wasser an, so daß Sie eine trockenere Mischung erhalten. Ziehen Sie dann Microbond® mit einem Spachtel auf die angefeuchtete Oberfläche auf. Wenn das fertig angerührte Microbond mehr als 10 min steht (z.B. bei Wandapplikation) muss das Material erneut gründlich durchgerührt werden!

Ergiebigkeit

1,2 - 1,5 kg pro m²

Der tatsächliche Verbrauch kann durch Substratverhältnisse und Oberflächen Porosität variieren.

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Sicher einkaufen

  • Trusted Shops Käuferschutz
  • verschlüsselte Datenübertragung per SSL
  • Zahlung mit PayPal möglich
  • Mitglied im Händlerbund