kostenlose Fachberatung unter +49 (0) 651 - 43 60 215

Häufig gestellte Fragen

Wofür verwendet man WOCA Seifen und Öle in weiß und was bedeutet weiß?

WOCA bietet viele Ihrer Produkte in Natur oder weiß. Unter Weiß versteht man Seifen oder Öle die mit weißen Pigmente versehen sind. Die Pigmente sind so fein, dass diese in das Porensystem des Holzes eindringen können und so die optische Wirkung verändern. Ob und in welchen Fällen man Seife oder Öle benutzen sollte ist eine reine geschmacksache. Wobei man bei hellen Böden es durch aus zu empfehlen kann.

Welches Pflegeöl von WOCA ist für meinen Boden geeignet,

Pflegeöl oder doch Meister Bodenöl? Grundregel hier zu WOCA Pflegeöl ist für bereits geölte Böden geeignet und Meister Bodenöl für frisch verlegte rohe oder geschliffene Böden.

Erklärung: Das "normale" Pflegeöl ist wesentlich dünnflüssiger als das Meister Bodenöl (Grundöle,wie Meister Bodenöl oder auch Colouröle besitzen einen höheren Festkörperanteil und sind deswegen zähflüssiger) dieses kann einfach eingearbeitet werden, auch per Handpads und Padhalter mit Handgriff oder Stilaufnahme. Bei Meister Bodenöl von WOCA ist dies durch den hohen Festkörperanteil, nur mit einer Tellermaschiene möglich. Bei größeren Flächen von ca. 20-25 m² ist aber selbst bei WOCA Pflegeöl eine maschienelle Verarbeitung empfehlenswert.